Über uns

Gemeinsam mehr bewegen - das war die Maxime bei der Gründung des Vereins VIVAXX im Sommer 2002. Als Netzwerk aus Ärzten und Belgkrankenhäusern in Augsburg stellten sich die Mitglieder den Herausforderungen durch den Umbruch im Gesundheitswesen und bündelten ihre Kräfte im Sinne einer besseren Versorgung zum Wohl der Patienten.
VIVAXX steht für "Verbund interdisziplinäre ambulant-stationäre Versorung Augsburg" und umfasst damit bereits im Namen wichtige gemeinsame Ziele:
die Zusammenarbeit unterschiedlicher Fachgruppen, Kliniken, Medizinern, Haus- und Fachärzten an der Schnittstelle zwischen ambulanter und stationärer Versorgung in der Region Augsburg, Stadt und Landkreis sowie dem Landkreis Aichach-Fiedberg. Alle Ärzte, die dem Verein beigetreten sind, haben sich hoch gesteckten Qualitätszielen verpflichtet.